jeanne-math
Beratung und Kultur&virtueller Tierfriedhof

Genesungsbegleiterin:

________________________________________________________


(Auszug aus meinem Abschlußvortrag zur Genesungsbegleiterin)

STIGMA: ein kulturelles Problem?

- Und: Was ist Glück in dieser Gesellschaft?


  1. Selbstfürsorge oder landläufig Glück beinhaltet für mich:
  • eine schöne Impression

 (.wie: ein Lächeln, ein Ausblick, ein Geschmack, ein Kakteengarten).

  • eine zufällige Begegnung
  • ein Miteinander

(. zum Beispiel: im Gespräch, in der Gruppe oder dem Team, auf der Strasse)

  • etwas Entspannendes (ein Glas Tee, eine Blume, meine Katzen)
  • Warum meditieren die Deutschen eigentlich nie? Und wer profitiert davon?
  • Gäbe es weniger STIGMA, mit mehr Meditation?)